Artboard 62
Nothobranchius guetheri – Günthers Prachtgrundkärpfling

Nothobranchius guetheri – Günthers Prachtgrundkärpfling

Bild: Enrico Richter
Bild: Enrico Richter

Herkunft:

Aus dem östlichen Tansania und auf der Insel Sansibar beheimatet.

Beschreibung:

Dieser Killifisch erreicht eine Maximallänge von 55 mm. Nur die Männchen zeigen bei dieser Art, von der zahlreiche Fundortvarianten bekannt sind, eine prächtige Färbung. Die etwas kleineren Weibchen sind schlicht graubraun gefärbt. Leider sind die Nothobranchius recht kurzlebige Saisonfische, die aber im Aquarium immerhin etwa eineinhalb Jahre leben und recht einfach vermehrt werden können.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:
 
Zucht:
 
Die Eier werden von den Tieren in den Bodengrund abgelegt – die Züchter verwenden dafür Torf – und benötigen eine Trockenphase zur Entwicklung.
 
 
Besonderheiten:

 

Quelle: aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: