Artboard 62
Oryzias melastigma – Blauaugen-Reisfisch

Oryzias melastigma – Blauaugen-Reisfisch

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

Indien

Beschreibung:

Der Blauaugen-Reisfisch besitzt einen wie bei den Glasbarschen transparenten Körper, besticht aber durch leuchtend blaue Augen. Die Fische werden maximal 4 cm groß. Die Männchen besitzen bei dieser Art kräftiger blau leuchtende Augen, haben eine längere Rücken- und Afterflosse und bleiben etwas kleiner. Es handelt sich um friedliche Süß- und Brackwasserfische, die nicht schwierig zu vermehren sind.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung: 

Zucht:

 

Besonderheiten:

Die Weibchen der Reisfische tragen für kurze Zeit eine Eitraube vor der Afterflosse mit sich herum, aus der später die Jungfische schlüpfen.

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: