Artboard 62
Oryzias minutillus – Zwerg-Reisfisch

Oryzias minutillus – Zwerg-Reisfisch

Männchen - Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Männchen – Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Thailand

Beschreibung:

Eine der kleinsten Reisfischarten. Der Zwerg-Reisfisch (Oryzias minutillus) ist im Chao-Phraya-Becken beheimatet, der neben dem Mekong einer der wichtigsten Flüsse des Landes ist. Er bewohnt dort vor allem Süßwassersümpfe. Mit nur knapp 2 cm Maximallänge eignet sich diese Art sehr gut für eine Pflege in kleinen Aquarien, allerdings sollte man diese geselligen Fische im Schwarm pflegen. Die Pflege ist in Leitungswasser möglich. Zur Fortpflanzung tragen die Weibchen, wie für Reisfische üblich, die Eier in einem Klumpen an der Genitalöffnung mit sich herum.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur: 22-26 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Neben feinem Lebend- und Frostfutter fressen die Tiere auch zerriebenes Flockenfutter.

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: