Artboard 62
Parasphaerichthys lineatus – Zwerg-Schokoladengurami

Parasphaerichthys lineatus – Zwerg-Schokoladengurami

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

Aus dem südlichen Myanmar.

Beschreibung:

Dieser winzige Labyrinthfisch erreicht maximal nur etwa 3 cm Totallänge. Parasphaerichthys lineatus, der kleinste Schokoladengurami, ist auch gleichzeitig der am einfachsten zu pflegende, denn die Art benötigt kein weiches und saures Wasser. Sie lassen sich auch problemlos in härterem und leicht alkalischem Leitungswasser pflegen. Außerhalb der Fortpflanzungsperiode lassen sich die Geschlechter kaum unterscheiden. Zur Laichzeit färben sich die Männchen dann jedoch leuchtend orange mit einer schwarzen Kopfpartie. Eine weitere Besonderheit des Zwerg-Schokoladenguramis ist seine Fortpflanzungsbiologie, denn im Gegensatz zu den anderen Schokoladenguramis handelt es sich bei diesen Fischen nicht um Maulbrüter sondern um Schaumnestbauer.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung: 

Zucht:

 

Besonderheiten:

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: