Artboard 62
Peckoltia sp. L38 – Gebänderter Zwergschilderwels

Peckoltia sp. L38 – Gebänderter Zwergschilderwels

Foto: Oliver Hardt
Foto: Oliver Hardt

Synonym: Gebänderter Zwergschilderwels

Herkunft: Rio Tocantins, Brasilien

Beschreibung:

Diese Welsart wird maximal 10cm groß, sie ist braun schwarz gestreift. Es handelt sich um ruhig und verträgliche Fische die sich gut in einem Amazonas Gesellschaftsbecken anpassen.

Haltung: Die L38 können in einer kleinen Gruppe bereit in einem Aquarium mit 80cm Kantenlänge gehalten werden. Ich habe meine mit einigen Corydoras vergesellschaftet, das hat Wunderbar funktioniert. Durch die Gesellschaft mit den Panzerwelsen haben die Peckoltia ihre Scheu verloren und trauen sich am hellen Tag aus ihren Höhlen und schwimmen auf dem Boden umher.

Temperatur: 25-29°C
pH: 6,5-6,8
KH: 1-3
GH: 6-7300 microS
Leitwert:
 
Ernährung:
Es handelt sich beim L38 um einen Allesfresser, der sowohl Welschips und Gemüserohkost annimmt, aber auch gerne mal am Holz raspelt oder ein paar Mückenlarven frisst

Besonderheiten:

Die Welse graben gerne, daher sollten Aufbauten im Aquarium standfest sein!!

Quelle: Oliver Hardt

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: