Artboard 62
Pelvicachromis subocellatus – Rotvioletter Prachtbarsch

Pelvicachromis subocellatus – Rotvioletter Prachtbarsch

Quelle: Zierfischgrosshandel G.Höner

Herkunft:

Afrika; Nigeria

Beschreibung:

Recht verträglich besiedeln die ansprechenden Cichliden mit bis zu 10 cm Größe, paarweise gehalten, eher die Boden- als die Mittelregion des Aquariums. Die kleineren, besonders bei der Balz oft farbigeren Weibchen haben nicht so spitz auslaufende Rücken- und Afterflossen wie die Männchen. Höhlenbrüter mit Vater-Mutter-Familie. Die Tiere wühlen gelegentlich in Sand / feinem Kies wo gelaicht werden soll, jedoch ohne die dichte Bepflanzung neben freiem Schwimmraum zu schädigen. Unterstände und Höhlen aus Steinen und Wurzelholz brauchen diese Buntbarsche, die man auch mit Schwarmfischen der oberen Wasserzonen vergesellschaften kann. Es wird die Haltung von einem Männchen mit mehreren Weibchen empfohlen. Der Pelvicachromis subocellatus ist ein recht friedlicher Buntbarsch. Während der Paarungszeit bildet er ein Revier, das er aber aggressiv gegenüber anderen Fischen verteidigt.

Temperatur: bis 28°C
pH: bis 6,5
KH:
GH: 8-12°dGH
Leitwert:
 
Besonderheiten:

laicht meist an der Höhlendecke

Ein Prachtbarsch kann ab einer Beckengröße von mindestens 80cm Länge gehalten werden. Sollten noch einige andere Beifische hinzukommen, so wird ein Aquarium mit mind. 100m Länge empfohlen. Freier Schwimmraum sollte vorhanden sein. Der Bodengrund sollte aus feinem Sand oder Kies bestehen.

Ernährung:

C, O; LF, TF

Quelle

Zierfischgrosshandel G.Höner

EFS, Partner des Zoofachhandels

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Andreas Schreyer Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Andreas Schreyer
Gast
Andreas Schreyer

wühlt gelegentlich und auch fast nur da, wo die Tiere laichen wollen, das setzt aber feinen Kies oder Sand vorraus

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: