Artboard 62
Piabucus melanostoma – Großer Eidechsensalmler

Piabucus melanostoma – Großer Eidechsensalmler

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Orinoko, im Amazonas und in den Küstenflüssen der Guyana-Staaten

Beschreibung:

Die Schwestergattung zu den Eidechsensalmlern der Gattung Iguanodectes stellen die Arten der Gattung Piabucusdar, die etwas größer als diese werden, aber einenähnlichen Körperbau besitzen.
Die bekannteste der drei beschriebenen Arten ist Piabucus dentatus, eine weit verbreitete Art. Er unterscheidet sich durch ein schwarz gefärbtes Maul. Die friedlichen Salmler werden etwa 12-13 cm groß.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur: 20-27 °C 
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: