Artboard 62
Pimephales promelas – Goldelritze

Pimephales promelas – Goldelritze

Pimephales promelas
Quelle: aqua-global

 Synonym:

Herkunft:

Nordamerika

Beschreibung:

Aquarium Glaser hat derzeit einen auffälligen kleineren Fisch für den Gartenteich für Sie im Angebot, der ursprünglich aus Nordamerika stammt. Pimephales promelas wird auch als Dickkopf-Elritze bezeichnet und ist in der dunklen Wildform recht unscheinbar gefärbt. In der goldenen Farbform hat sie als sogenannte Goldelritze jedoch den Vorteil, dass sie so farbig wie eine Goldorfe ist, aber dabei nur eine Länge von etwa 10 cm erreicht. Somit ist die Art auch ideal für kleinere Teiche geeignet und ist noch dazu winterhart. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass das Einbringen in heimische Gewässer unbedingt vermieden werden sollte, um keine Faunenverfälschung zu begehen!

 

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: