Artboard 62
Poecilia latipinna – Segelkärpfling

Poecilia latipinna – Segelkärpfling

männchen - Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
männchen – Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Beschreibung:

Der Segelkärpfling ist einer der beliebtesten Vertreter der Lebendgebärenden Zahnkarpfen. Aus der ursprünglich im Südosten der USA und in Mexiko heimischen grünen Wildform wurden mittlerweile zahlreiche Farbschläge herausgezüchtet.

Besonders die Männchen sind in den Flossen und vor den Brustflossen bei dieser Form intensiv rot gefärbt. Poecilia latipinna ist ein recht groß werdender Lebendgebärender. Die Männchen können in der Natur fast 15 cm groß werden. Im Aquarium bleiben diese Fische allerdings deutlich kleiner.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: