Artboard 62
Pseudohomaloptera sp. – Zwergflossensauger

Pseudohomaloptera sp. – Zwergflossensauger

Quelle: Aquarium Glaser
Quelle: Aquarium Glaser

Synonym:

Herkunft:

Vietnam

Beschreibung:

Erstmals erhielt Aquarium Glaser aus Vietnam diesen Flossensauger, dessen Bestimmung uns vor einige Probleme stellt. Alle Merkmale (Ansatz der Rückenflosse, Färbung, Position des Afters) sprechen für einen Vertreter der Gattung Pseudohomaloptera, der zur Zeit sechs Arten zugeordnet werden (Pseudohomaloptera tatereganii (Popta 1905), P. sexmaculata (Fowler 1934), P. leonardi (Hora 1941), P. yunnanensis (Chen 1978), P. vulgaris (Kottelat & Chu 1988) und P. batek (Tan 2009)), von denen jedoch nur P. sexmaculata, P. vulgaris und P. yunnanensis aus zoogeografischer Sicht in Frage kommen. Aquarium Glaser kann das derzeit nicht mit vertretbarem Aufwand klären.

Aquaristisch besonders interessant ist, dass diese Flossensauger klein zu bleiben scheinen. Diese Exemplare sind nur ca. 4 cm lang und zumindest sexuell differenziert, die vermutlichen Männchen haben in der Draufsicht größere Brustflossen. Die sehr friedlichen Fische zeigten sich bislang bei Aquarium Glaser als völlig unkompliziert in der Pflege. Größe 4-5 cm.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Sie fressen willig das übliche Fischfutter.

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: