Artboard 62
Pseudoplatystoma fasciatum – Tigerspatelwels

Pseudoplatystoma fasciatum – Tigerspatelwels

Quelle: Robin
Quelle: rosim – Robin

Herkunft:

Den Tigerspatelwels finden wir in vielen Gegenden Südamerikas, Er ist ein großer Raubwels, der als Speisefisch sehr beliebt ist.

Lebensraum

Tagsüber ist er eher scheu und versteckt sich unter Vorsprüngen von Felsen oder Wurzeln. Nachts geht der Raubfisch auf Jagd und schlägt, sobald er Beute im Visir hat, blitzschnell zu. Ihn findet man in den meisten größeren Flüssen, sowohl in ruhigeren Abschnitten als auch in Strömungsreicheren Gebieten.

Beschreibung

Das Tier wird in der Natur oft 1,30-1,50cm groß, in Gefangenschaft erreicht es jedoch oft nur 70-100cm. Während der Bauch hell weiß ist, sind Rücken und Seiten grau-schwarz getigert, worauf zurückzuführen wäre, dass das Tier sich oft in der Uferbepflanzung zurückzieht und so durch seine Tarnung Pflanzenhalme simuliert. Seine Breite beträgt in der Natur oft ca. 20cm und mehr, in Aquarien ist 10cm jedoch chon viel, wodurch er auch mit größren Cichliden vergesellschaftet werden kann.

Haltung

Aufgrund der Endgröße sind für ein adultes Tier mehrere tausend Liter erforderlich, dazu ist zu einer Länge von mindestens 700cm zu raten, da das Tier wegen seiner tagsüber manchmal etwas schreckhaften Art einen schnellen Satz macht und sich verletzen könnte. Einer Vergesellschaftung mit Großcichliden wie Uarus oder Oscars, anderen Raubwelsen, Arowanas oder Rochen steht nichts im Wege, mittelgroße Fische wie Diskusse oder Scheibensalmler verschont er jedoch nicht.

Temperatur: 24-30°C
pH: 5-8
KH:
GH: 2-15 °dGH
Leitwert:
 
Besonderheiten
 
Der Tigerspatelwels ist ein beliebter Speisefisch und auch ein willkommen Hingucker in großen Schaubecken.
 

Ernährung

Der Fisch frisst nahezu alles omnivore, als Jungtier jedoch oft nur Lebendfutter, später alle Arten von Fisch- und Krebsfleisch.

Quelle

rosim – Robin

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: