Artboard 62
Pygocentrus nattereri – Roter Piranha

Pygocentrus nattereri – Roter Piranha

Roter Piranha
Roter Piranha

Herkunft:

Südamerika

Haltung:

Der Rote Piranha wird etwa 30 cm groß und sollte deshalb in einem großen Aquarium gehalten werden. Damit er sich wohl fühlt, sollte er in Gesellschaft von Artgenossen leben. Eine Vergesellschaftung mit anderen Arten ist nicht zu empfehlen, da der Rote Piranha andere Fische als Beute wahrnimmt. Die Geschlechter sind anhand der Färbung der Kehle zu erkennen: die Männchen weisen eine Rotfärbung auf, während die Weibchen eher gelb gefärbt sind. Bei Arbeiten im Aquarium sollte man immer mit Vorsicht heran gehen, auch wenn sich Piranhas oft dabei zurück ziehen. Meist wird Pygocentrus nattereri, dem Menschen gegenüber aggressiv, wenn er sich bedroht fühlt oder lange Hungern musste. Piranhas haben eine sehr schnelle und gute Wundheilung, dies ist besonders praktisch, da sie sich auch manchmal gegenseitig bei der Beutejagd verletzen. Trotz allem bitte immer mit Bedacht an diese Fische heran gehen.

Temperatur: 24-27 °C
pH: 5,5-7
KH:
GH: 0 bis 15°
Leitwert:
 
Besonderheiten:

Ein Piranha kann ab einer Beckengröße von mindestens 200cm Länge gehalten werden. Das Aquarium sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten und eine dichte Randbepflanzung haben. Freier Schwimmraum muss ebenfalls vorhanden sein! Eine gedämpfte Beleuchtung, Torffilterung und etwas Strömung sind zu empfehlen.

Ernährung:

Fleischfresser. Als Jungfische ernähren sich diese hauptsächlich von viel Frost- und Lebendfutter. Später nehmen sich auch gerne ganze Fischstücke an.

 

 

Quelle
Zierfischgroßhandel G. Höner GmbH & Co. KG

EFS • Partner des Zoofachhandels

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: