Artboard 62
Satanoperca lilith

Satanoperca lilith

Weibchen - Foto: Aquarium Glaser - Frank Schäfer
Weibchen – Foto: Aquarium Glaser – Frank Schäfer

Synonym:

Herkunft: Brasilien

Beschreibung:

Nur sehr selten wird dieser schöne Buntbarsch aus Brasilien importiert. Ungeachtet des beängstigenden Namens ist Satanoperca lilith ein sehr friedlicher und zurückhaltender, fast scheuer Buntbarsch. Die Maximallänge dieser Art liegt bei etwa 20-25 cm, unsere 10-12 cm langen Tiere sind gerade geschlechtlich differenziert. Die Satanoperca-Arten sind sehr an Sandböden gebunden. Ihr Aquarium sollte darum unbedingt mit feinem Sand ausgestattet sein, der von den Fischen immer wieder nach verwertbarem Futter durchgekaut wird. S. lilith ist ein Schwarzwasserbewohner, mag es also weich und sauer, vor allem muss das Wasser sehr keimarm sein. So weit bekannt wurde Satanoperca lilith im Aquarium noch nicht gezüchtet. Vermutlich ist die Art aber, wie die nah verwandte Art S. daemon, ein Grubenlaicher. Die Geschlechter unterscheiden sich farblich nicht, am sichersten schaut man auf die Bauchflossen (Ventralen), die bei in etwa gleich großen Tieren beim Männchen deutlich länger sind. Auch die schönen, fadenartigen Auszüge des weichstrahligen Teils der Rückenflosse sind bei Männchen deutlicher ausgeprägt.

Temperatur: 22-28°C
pH:6-7,5
KH:
GH: 0 bis 20° dGH
Leitwert:
 
Ernährung:
 
Die Fütterung sollte täglich erfolgen. Als Allesfresser kann dieser Art sowohl pflanzliches Trockenfutter, als auch Frostfutter wie gefrorene Mückenlarven oder Artemia gereicht werden. Um die richtige Menge zu finden, sollte etwa 10 Minuten nach der Fütterung kontrolliert werden, ob die Tiere alles aufgenommen haben, denn durch Futterreste kann die Wasserqualität stark gemindert werden.
 
Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: