Artboard 62
Selenotoca multifasciata – Punktierter Argusfisch

Selenotoca multifasciata – Punktierter Argusfisch

Bild: EFS, Partner des Zoofachhandels
Bild: EFS, Partner des Zoofachhandels

Synonym: Silber-Argus

Herkunft:

Indonesien

Beschreibung:

Es wird die Haltung von einer Gruppe mit mind. 8 Tieren empfohlen. Ein Punktierter Argusfisch ist sehr verträglich und aktiv. Man kann ihn gut mit anderen Fischen vergesellschaften. Für ein Gesellschaftsbecken ist er gut geeignet. Eine Besonderheit dieser Fische ist, dass sie in See-, Süß- und Brackwasser vorkommen. Die Tiere werden bis zu 30 cm groß.

Argusfische sind in Schwärmen auftretende Barschverwandte, die nur für größere Aquarien geeignet sind, denn sie erreichen im Aquarium mindestens 20 cm Länge. Die Maximallänge von S. multifasciata ist 40 cm. Wie die meisten Brackwasserfische ist auch diese Art bezüglich des Salzgehaltes recht tolerant. Es empfiehlt sich jedoch ein Zusatz von 5-20 g Meersalz pro Liter Wasser.

Temperatur: 20 – 28°C
pH: um etwa 7
KH:
GH: 10 bis 20°
Leitwert:
 
Ernährung:

handelsübliche Futtersorten und Frostfutter

Zucht:

 

Besonderheiten:

Ein Punktierter Argusfisch kann ab einer Beckengröße von mindestens 200cm Länge gehalten werden. Das Becken sollte viele Verstecke und salzresistente Pflanzen bieten.Jungtiere sollten im Süß- oder Brackwasser gehalten werden. Erwachsene Tiere dagegen fühlen sich nur im Seewasser wohl. Freier Schwimmraum sollte ebenfalls vorhanden sein.

Quelle:

EFS • Partner des Zoofachhandels

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x