Artboard 62
Stiphodon ornatus – Rote Neongrundel

Stiphodon ornatus – Rote Neongrundel

Bild: Enrico Richter
Bild: Enrico Richter

Herkunft:

Sumatra

Beschreibung:

Die Grundeln der Gattung Stiphodon sind sehr schlanke und recht klein bleibende, häufig attraktive Süßwassergrundeln. Diese Art erreicht eine Länge von 6-7 cm und ist ein Bewohner von klaren und schnell fließenden Bächen. Demzufolge fühlt sie sich in kräftig gefilterten Aquarien am wohlsten, wobei die Härte des Wassers zweitrangig ist. Es handelt sich um einen Aufwuchsfresser, der eifrig die Steine und Hölzer im Aquarium vom Bewuchs mit Kieselalgen reinigt.

Temperatur: 22-26 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:
 
neben Algenaufwuchs auch Trocken-, feines Frost- und Lebendfutter
 

Zucht:

 

Besonderheiten:

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: