Artboard 62
Thorichthys meeki – Feuermaul-Buntbarsch

Thorichthys meeki – Feuermaul-Buntbarsch

Quelle Ingo Seidel FA aquaglobal

Herkunft:

Mittel- und Südamerika; Yukatan, Guatemala

Lebensraum:

Flußufer-Flachwassergebiete zwischen Hölzern und Felsbrocken

Beschreibung:

Vorwiegend im unteren Aquarienbereich halten sich diese 14 bis 15 cm langen Cichliden, am besten paarweise gehalten, auf. Die oft kleineren Weibchen sind weniger kräftig leuchtend in der Farbe. Die ausdauernden Fische gehören wohl zu den schönsten amerikanischen Buntbarschen, ihre Zucht (Offenbrüter, Elternfamilie) gilt als leicht. Aquarien mit dichter, sauberer Sandschicht, Verstecke aus Steinen und Wurzeln sowie eine harte Randbepflanzung (Pflanzenwurzeln mit Steinen gegen Wühltätigkeit schützen) sind der ideale Aufenthaltsort. Mit robusten Arten können die revierbildenden Feuermaulbuntbarsche in großen Aquarien auch vergesellschaftet werden. Wirklich gefährliche Attacken auf andere Aquarienbewohner sind selten, kleinere Artgenossen werden dagegen angegriffen. Während der Brutzeit können diese aber auch sehr aggressiv gegenüber anderen Fischen sein.

Temperatur: bis 28°C
pH: bis 8,5
KH:
GH: bis 20°dGH
Leitwert:
 
Besonderheiten:
 
reichlich freien Schwimmraum lassenZur Zucht bis 10 °dGH und pH um 7Ein Pärchen Feuermaulbuntbarsche kann ab einer Beckengröße von mindestens 130cm Länge gehalten werden. Zudem sollte ausreichend freier Schwimmraum vorhanden sein. Der Bodengrund sollte aus Sand bestehen.

 

Ernährung:C, O; LF, Würmer, TF

Quelle:
Bernd Silbermann (Silbermann Aquaristik)EFS, Partner des Zoofachhandels

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x