Artboard 62
Trachelyichthys sp. „Tapajós“ – Leopard-Trugdornwels

Trachelyichthys sp. „Tapajós“ – Leopard-Trugdornwels

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Brasilien, Rio Tapajós

Beschreibung:

Er ist ein hübscher und vor allem recht klein bleibender Vertreter der Familie der Trugdornwelse (Auchenipteridae). Es handelt sich um einen noch unbeschriebenen Angehörigen der Gattung Trachelyichthys, der aus dem Rio Tapajós stammt, einem recht warmen Klarwasserfluss. Sie werden etwa 8-9 cm groß. Die Männchen befruchten die Eier im Inneren des Körpers des Weibchens und besitzen aus diesem Grund eine modifizierte Afterflosse. Die Nachzucht ist im Aquarium durchaus möglich.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur: 25-30 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Insektenfresser, die sichgut mit Frostfutter (z.B. Mückenlarven) ernähren lassen, nach Gewöhnung aber auch problemlos Trockenfutter fressen.

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: