Artboard 62
Trichopsis vittata – Knurrender Gurami

Trichopsis vittata – Knurrender Gurami

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

Vor allem aus Thailand und Vietnam.

Beschreibung:

Es handelt sich bei diesem selbst in sauerstoffarmen, sehr warmen und stehenden Gewässern noch vorkommenden Labyrinthfisch um einen idealen Anfängerfisch. Die Art erlangte durch ihre Fähigkeit zur Erzeugung von knurrenden Geräuschen vor einiger Zeit eine große Popularität. Zur Pflege dieser bis zu 7 cm groß werdenden und recht friedlichen Art empfehlen sich vor allem bepflanzte Aquarien. Es ist die Haltung von einem Pärchen oder einem Schwarm mit mind. 4 Fischen zu empfehlen. Der Knurrende Gurami ist ein sehr friedlicher Fisch. Für ein Gesellschaftsaquarium sind diese Fische gut geeignet. Aber auch ein Artenbecken ist empfehlenswert.

Temperatur: 22 – 28°C
pH: um etwa 7
KH:
GH: 5 bis 15°
Leitwert:
 
Ernährung:
 
handelsübliche Fischfutter und Frostfutter
 

Zucht:

 

Besonderheiten:

Ein Knurrender Gurami kann ab einer Beckengröße von mindestens 60cm Länge gehaltenwerden. Das Aquarium sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten und eine dichte Randbepflanzung haben. Schwimmpflanzen sind von Vorteil, da sie dem Fisch Sicherheit geben! Der Bodengrund sollte aus Sand bestehen. Viel freier Schwimmraum sollte ebenfalls vorhanden sein.

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

EFS • Partner des Zoofachhandels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: