Artboard 62
Vespicula depressifrons – Marmorierter Stirnflosser

Vespicula depressifrons – Marmorierter Stirnflosser

Neovespicula_depressifrons
Quelle: Zierfischgroßhandel G.Höner

Lebensraum

sowohl im Meer, als auch im Süßwasser

Beschreibung

Der marmorierte Stirnflosser sollte im Aquarium  im Brackwasser gehalten werden: am besten bei einem Salzgehalt von 3 Promille und einer schwankenden Salinität. Die Einrichtung sollte Versteckmöglichkeiten bieten. Da er gesellig ist, fühlt er sich in einer Gruppe von 6-8 oder mehr Tieren am wohlsten. Grundsätzlich ist er sehr friedlich, doch kleine Aquarienbewohner werden als Beute angesehen. Ausgewachsen erreicht er eine Körperlänge von 10 cm. (Achtung: Die Tiere nicht mit den bloßen Händen fangen, da sie wie der Argusfisch Giftdrüsen an den Flossen tragen.)

Temperatur: 22- 28 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung

Gefüttert werden kann mit Frostfutter wie z.B. Mückenlarven.

 

 

 

Quelle:

Zierfischgroßhandel G.Höner

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: