Home / Fishothek / Zierfische / X / Xenotoca eiseni – Banderolen Kärpfling

Xenotoca eiseni – Banderolen Kärpfling

Foto: Glaser - Frank Schäfer
Xenotoca doadrioi Männchen – Foto: Glaser – Frank Schäfer

Herkunft:

Mittelamerika

Beschreibung:

Banderloren Kärpflinge sind recht friedliche Fische, die man in einer Gruppe halten sollte. Es sollten immer mehr Weibchen als Männchen vorhanden sein. Xenotoca eiseni sind sehr anpassungsfähig und ausdauernd und gut zu vergesellschaften. Die Tiere werden bis zu 7 cm groß.

Temperatur: 23 – 27°C
pH: um etwa 7
KH:
GH: 10 bis 30°
Leitwert:
 
Ernährung:
 
handelsübliche Fischfutter, als auch Frostfutter
Zucht:

Besonderheiten:

Das Aquarium sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten und dicht bepflanzt sein, gerne werden auch Schwimmpflanzen genommen.

Quelle:

EFS • Partner des Zoofachhandels

3 Kommentare

  1. Hallo,
    nur der Vollständigkeit halber…
    Die Tiere vom Fundort San Marcos wurden kürzlich als eigenständige Art beschrieben und heißen nun Xenotoca doadrioi.
    http://www.goodeidworkinggroup.com/xenotoca-doadrioi

    Gruß Elke

  2. Hallo, wo bekomme ich in Berlin oder Umgebung “San Marco” her ? Bräuchte ca. 10 Tiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.