Artboard 62
Xiphophorus milleri

Xiphophorus milleri

Paar - Quelle: Aquarium Glaser
Paar – Quelle: Aquarium Glaser

Synonym:

Herkunft:

Laguna Catemaco, einem Süßwassersee in Mexiko

Beschreibung:

Mit Xiphophorus milleri, einem Wild-Platy, kann Aquarium Glaser eine weitere, sehr interessante Art der Lebendgebärenden anbieten. Diese Tiere sind deutsche Nachzuchten. Ursprünglich stammt dieser Platy aus der Laguna Catemaco, einem Süßwassersee in Mexiko. X. milleri kommt ausschließlich in diesem See vor, lebt dort also endemisch. Der See ist vulkanischen Ursprungs. Obwohl die Wasertemperatur in der Laguna Catemaco kaum unter 20°C sinkt, hat es sich bewährt, X. milleri in unbeheizten Zimmeraquarien zu züchten, da die Fische sonst über die Generationen hinweg kränklich werden. Die Weibchen diesen Stammes, werden mit fast 4 cm Länge gut doppelt so groß und haben viermal so viel Körpermasse wie die im Vergleich dazu geradezu schmächtig wirkenden Männchen.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden