Blog

Libellenlarven vom Museum Wiesbaden gesucht

Das Museum Wiesbaden ist sehr interessiert an allen lebenden Libellenlarven und geschlüpften Libellen aus Aquarien. Ziel dieses seit Ende 2011 laufenden Projektes ist, festzustellen welche exotischen Libellenarten in welcher Häufigkeit und über welche Wege nach Deutschland gelangen. Unter den bisherigen Ergebnissen befindet sich kein einziger Fund einer einheimischen Libellenart. Die Eier und Larven gelangen über die, in vorwiegend asiatischen Freilandkulturen gezogenen, Wasserpflanzen nach Deutschland und in die Aquarien. Daher nochmals die dringliche Bitte, die Larven und Libellen nicht zu entsorgen oder auszusetzen sondern schnellstmöglich Kontakt mit uns aufzunehmen (Kontaktdaten siehe unten). Wir freuen uns über jede Unterstützung Ihrerseits! Wenn Sie …

Weiterlesen »

Fleischeslust und Eiweißschock

Kürzlich las ich, das Garnelen-und Krabbenfleisch aus dem Supermarkt aus dem deutlich preiswerteren Surimi besteht. Eine Eiweißmasse, die so raffiniert gefärbt, mit Geschmacksverstärkern angereichert und so in Form gebracht wird, dass der gewöhnliche Wirbellosengourmet… Quelle: Zeichenblog weiterlesen: ganzer Artikel…

Weiterlesen »

my-fish Fehlerseite von Thoddy

Dank Thoddy, dem Garnelen Cartonist, haben wir seit einigen Wochen nun eine schöne Fehlerseite. Diese erscheint, wenn ein Link aufgerufen wird, der nicht vorhanden ist, geändert wurde oder unter sonstigen Umständen nicht mehr zu erreichen ist! Wir danken dir noch einmal für deine Hilfe! Weitere tolle Grafiken findet ihr von Thoddy hier: http://zeichenblog.39punkt.de/

Weiterlesen »

Futtertierzucht auf my-fish

Seit kurzem findet ihr im Zuchtprogramm nun auch die Rubrik “Futtertierzuchten”. Denn manche Jungfische müssen zunächst mit lebenden Futtertieren angefüttert werden, bevor sie Trockenfutter annehmen. Es gibt dabei viele Möglichkeiten und Verfahren die verschiedenen Arten zu vermehren – wir wollen sie euch vorstellen und Tipps für einen eigenen Ansatz geben. So steht einer erfolgreichen Nachzucht und einer artgerechten Ernährung eurer Lieblingsfische nichts mehr im Wege!

Weiterlesen »

Werbebanner von my-fish

  Zeigt eure Unterstützung für my-fish: Neuerdings haben wir 5 verschiedene Werbebanner zum Ansehen und Herunterladen. Mit einer Verlinkung auf eurer Homepage zeigt ihr eure Unterstützung für das Projekt und helft es bekannter zu machen. Wir würden uns sehr über eine solche Hilfe freuen! Euer my-fish Team

Weiterlesen »

Facetten

  • Nano Aquaristik

    Die geringe Größe ermöglicht eine Platzierung auch an schwierigen Stellen und sie können wahre Schmuckstücke in Regalen, auf der Küchenarbeitsplatte oder dem Schreibtisch sein.

  • Aquarienfotografie

    Im Zeitalter des Internets ist das Fotografieren nie so einfach gewesen wie je zuvor. Dennoch gehören einige Wissensgrundlagen dazu, um wirkliche schöne Aufnahmen von den heimischen Aquarienbewohner machen zu können.

  • Hintergrundbilder

    Momente aus deinem Hobby für deinen Desktop, dein Tablet oder Smartphone: Hier findest du eine Sammlung von Fotografien und Fotomontagen unserer Partner, die du als Hintergrundbilder verwenden kannst.

  • Termine rund um dein Hobby

    Du suchst nach nicht kommerziellen Vereinsbörsen in deiner Nähe oder weißt von einer Messe, die spannend für Aquarianer ist? Der my-fish-Terminkalender soll dabei helfen, dass du keine Messe, Tagung oder Tauschbörse eines Züchtervereins mehr verpasst.

  • Biotop-Aquaristik

    Als Biotop bezeichnet man einen Bereich, der durch bestimmte Faktoren eingegrenzt ist und eine biologische Lebensgemeinschaft enthält. Das klingt erst mal kompliziert, bedeutet aber nichts anderes, als dass mit Flussbiotop zum Beispiel das Gewässer in einem bestimmten Abschnitt, der in sich relativ gleichförmig ist, gemeint ist, und nicht der Wald, der darum steht und durch den Übergang von Wasser zu Land abgegrenzt ist.

  • Aquascaping

    Seit einigen Jahren ist “Aquascaping” ein Trend in der Aquaristik Szene, der immer mehr Anhänger findet.Beim Aquascaping wird versucht aus einem Aquarium eine faszinierende Unterwasserlandschaft zu zaubern.

  • Gartenteich

    Die „Magie“ des Wassers fasziniert die Menschheit bereits seit Jahrhunderten. Es gibt Skizzen von 1400 v. Chr., die einen Garten zeigen, in den bereits vier künstliche Teiche integriert worden sind. Fast jede Kultur erfüllte sich auf ihre Art und Weise den uralten Traum von Wasser im eigenen Garten.

  • Interviews

    Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: Wie kamen sie eigentlich zur Aquaristik? Im Podcast haben wir spannende Interviewpartner für dich, die von ihrem Beruf oder Hobby rund um die Unterwasserwelt [im Dialog mit uns] berichten.