Blog

Nachzucht des LDA 25 gelungen

Am 4. Januar wurde eine neue Positivliste der IBAMA (Brasilianisches Institut für Umwelt und erneuerbare Ressourcen) für den Export von Wildfängen aus Brasilien veröffentlicht und mit diesem Datum gleichzeitig in Kraft gesetzt.  Die neue Liste umfasst 725 Arten, die für den Export freigegeben sind. Alle nicht aufgeführten Arten  sind somit vom Export ausgenommen und stehen unter Schutz. Die neue Liste umfasst deutlich mehr Arten als zuvor, vor allem viele kürzlich erst neu beschriebener Arten, was sehr erfreulich ist, doch genau so sind auch Arten herausgenommen worden – darunter leider der LDA 25. Diese Art – auch bekannt als Pitbull-Harnischwels oder …

Weiterlesen »

my-fish zu Besuch bei sera

Heute, am 13.06.2012, erwartet uns das nächste Abendteuer. Wir sind von einem weiteren Partner, dem Unternehmen sera, eingeladen worden das Werk zu besichtigen und die gemeinsame Arbeit abzustimmen. Nicht nur die Einladung bereitet uns Freude, sondern auch die Tatsache, dass die Anzahl der Partner von my-fish sehr schnell wächst. Wir hoffen viele Einblicke zu bekommen und diese natürlich auch an euch weitergeben zu können. Hier schon einmal einige Informationen über sera: sera stellt seit über 40 Jahren innovative und hochwertige Produkte für Aquarium, Gartenteich und Terrarium her und ist einer der weltweit bedeutendsten Hersteller in diesen Bereichen. Von den Anfängen… …

Weiterlesen »

Nachwuchs im Großhandel

Diese Woche entdeckten wir, dass ein Skalar-Weibchen der Farbvariante „Ghost“ Eier im Becken abgelegt hatte. Es stammt aus einer kleinen Gruppe „XL“-Skalare, die noch nicht verkauft worden sind, und hatte sich einen Partner, einen blauen Skalar, gesucht. Die Geschlechtsunterscheidung ist bei diesen Tieren außerhalb der Laichzeit sehr schwierig. Ein Unterscheidungsmerkmal ist die so genannte Genitalpapille: beim Männchen ist sie spitz und beim Weibchen eher abgerundet. Im jungen Alter leben die Tiere im Schwarm, doch wenn sie größer sind, suchen sie sich einen Partner und bilden ein gemeinsames Revier. Für die Eiablage halten sowohl Gegenstände als auch Pflanzen her, die zuvor …

Weiterlesen »

Mythen der Aquaristik: Eier platzen

Immer wieder begegnen uns in der Aquaristik Mythen, die sich bereits als festes Wissen verankert haben. Dieses wollen wir nach und nach zusammentragen! „Eier von Süßwasserfischen platzen, wenn der osmotische Druck im Aufzuchtwasser nicht stimmt.“ Natürlich sind diese Aussagen weder wissenschaftlich bewiesen, noch praktisch sinnvoll zu begründen und werden daher als FALSCH angesehen. Danke an Stefan K. Hetz für den Tipp!

Weiterlesen »

EFS startet die Fußball EM Party unter Wasser

Die Fußball EM wird von dem Zierfischgroßhändler EFS aus Sonnefeld mit einer ausgefallenen Aktion begleitet: Die EFS Fußball EM Party, bei der alle Fußballbegeisterten ihr eigenes Spielfeld im Wasser versenken und zum Anstoß pfeifen können. EFS bietet dazu dazu den passenden Rahmen, der mit grasgrünem Kies gefüllt wird. Auch die passenden Mannschaften treten an. Da gibt es zum Beispiel den Deutschlandplaty in schwarz, rot, gold, der sich förmlich aufdrängt die Fahne für das eigenen Land hoch zu halten. Doch auch für andere Mannschaften gibt es die passenden Vertreter, wie z.B. für die Länder England (Panda Platy), Spanien (Platy Rot), Polen …

Weiterlesen »

Facetten

  • Nano Aquaristik

    Die geringe Größe ermöglicht eine Platzierung auch an schwierigen Stellen und sie können wahre Schmuckstücke in Regalen, auf der Küchenarbeitsplatte oder dem Schreibtisch sein.

  • Aquarienfotografie

    Im Zeitalter des Internets ist das Fotografieren nie so einfach gewesen wie je zuvor. Dennoch gehören einige Wissensgrundlagen dazu, um wirkliche schöne Aufnahmen von den heimischen Aquarienbewohner machen zu können.

  • Hintergrundbilder

    Momente aus deinem Hobby für deinen Desktop, dein Tablet oder Smartphone: Hier findest du eine Sammlung von Fotografien und Fotomontagen unserer Partner, die du als Hintergrundbilder verwenden kannst.

  • Termine rund um dein Hobby

    Du suchst nach nicht kommerziellen Vereinsbörsen in deiner Nähe oder weißt von einer Messe, die spannend für Aquarianer ist? Der my-fish-Terminkalender soll dabei helfen, dass du keine Messe, Tagung oder Tauschbörse eines Züchtervereins mehr verpasst.

  • Biotop-Aquaristik

    Als Biotop bezeichnet man einen Bereich, der durch bestimmte Faktoren eingegrenzt ist und eine biologische Lebensgemeinschaft enthält. Das klingt erst mal kompliziert, bedeutet aber nichts anderes, als dass mit Flussbiotop zum Beispiel das Gewässer in einem bestimmten Abschnitt, der in sich relativ gleichförmig ist, gemeint ist, und nicht der Wald, der darum steht und durch den Übergang von Wasser zu Land abgegrenzt ist.

  • Aquascaping

    Seit einigen Jahren ist “Aquascaping” ein Trend in der Aquaristik Szene, der immer mehr Anhänger findet.Beim Aquascaping wird versucht aus einem Aquarium eine faszinierende Unterwasserlandschaft zu zaubern.

  • Gartenteich

    Die „Magie“ des Wassers fasziniert die Menschheit bereits seit Jahrhunderten. Es gibt Skizzen von 1400 v. Chr., die einen Garten zeigen, in den bereits vier künstliche Teiche integriert worden sind. Fast jede Kultur erfüllte sich auf ihre Art und Weise den uralten Traum von Wasser im eigenen Garten.

  • Interviews

    Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: Wie kamen sie eigentlich zur Aquaristik? Im Podcast haben wir spannende Interviewpartner für dich, die von ihrem Beruf oder Hobby rund um die Unterwasserwelt [im Dialog mit uns] berichten.