Home / Ratgeber / Aquarienlayouts / Layout 88

Layout 88

Quelle: Tropica
Quelle: Tropica

Kinderaquarien sollen Spaß machen und einfach zu handhaben sein. Alle Kinder kennen Nemo, der hier von Seeanemonen und Quallen umgeben wird.

Nemo versteckt sich in zwei Anubias nana, die sanft an beiden Seiten der Figur fest geklemmt wurden.

Cabomba caroliniana und Egeria densa sind die einfachsten Stängelpflanzen für das Aquarium. Die Bunde werden in einzelne Stängel unterteilt und anschließend in den Bodengrund gepflanzt. Die Stängel wachsen stedig bzw. langsam und werden je nach Bedarf 5-10 cm über dem Bodengrund gekürzt sobald die Pflanze die Wasseroberfläche berührt. Die abgeschnittenen Stängel können wieder eingepflanzt werden. Der Prozess kann immer wiederholt werden.

A) Cabomba caroliniana (x 1)B) Egeria densa (x 1)

C) Anubias nana (x 2)

 

Quelle: Tropica
Quelle: Tropica

 

Weitere Informationen über die eingesetzte Technik und Materialien sowie eine Galerie und das Layout zum Ausdrucken findest du hier.

Quelle: Tropica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.