icon set
Wasserpflanzen: Auswahl und Einsetzen

Wasserpflanzen: Auswahl und Einsetzen

In der Unterwasserwelt leben viele verschiedene Bewohner mit vielen bunten Farben und interessanten Formen. Fische, Garnelen oder Krebse – sie alle fühlen sich auch in einem Aquarium wohl und können eine schöne Wohngemeinschaft bilden, in der jeder sein eigenes Stockwerk und seine eignen Aufgaben hat. Aber Vorsicht: Längst nicht alle vertragen sich auch. Da gibt es etwa den Kampffisch, der sich wie ein Macho aufführt und die Guppy-Männchen ärgert. Deshalb sollten sie auch nicht zusammen wohnen.

Pflanzen sind für das Aquarium wie Möbel für unsere Wohnungen. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern haben auch eine ganz wichtige Funktion: Pflanzen verbessern die Wasserqualität im Aquarium und sorgen dafür, dass sich die Bewohner wohlfühlen.
Im Fachgeschäft findest du eine große Auswahl an Wasserpflanzen mit unterschiedlichen Ansprüchen. Manche Pflanzen benötigen sehr viel Licht oder gedeihen nur in weichem Wasser. Mr. Fishys Tipp: Wähle für den Anfang pflegeleichte Pflanzen und achte darauf, dass sie zu deinen Aquarienbewohnern passen. Viele Pflanzenetiketten haben einen entsprechenden Hinweis dazu auf ihrem Etikett.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: