Blog

Schnecken im Süßwasser-Aquarium - Alexandra Behrendt Quelle: Dähne Verlag

Buchtipp: Schnecken im Süßwasser-Aquarium von Alexandra Behrendt

Die Wasserschnecke – nur ein lästiger Gast und ein störendes Beiwerk im Aquarium? Ganz und gar nicht. Sie ist ein sehr interessanter, meist genügsamer Pflegling und zugleich hübsch anzusehen. Alexandra Behrendt beschäftigt sich seit 2002 mit Süßwasserschnecken. Sie gilt als weltweit anerkannte Expertin. Gemeinsam mit dem Garnelenboom sind in den letzten Jahren auch viele unterschiedliche Schnecken aus aller Welt importiert worden. Ob einheimische Arten, die sich zufällig in unsere Aquarien verirrt haben oder Exoten aus fernen Ländern, die Auswahl ist inzwischen riesig. Neben der Haltung in Gesellschaftsaquarien gibt es auch immer mehr Schnecken-Fans, die sich ein spezielles Artenbecken einrichten. Immer …

Weiterlesen »
Quelle: G. Höner - Zierfischgroßhandel

Raritäten & Neuimporte im Fokus 184

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen.

Weiterlesen »
OATA

Studie der OATA: Wild gefangene Zierfische – Das A-Z des Welthandels

Im Nachbarland Großbritannien hat die Ornamental Aquatic Trade Association (OATA) eine Studie veröffentlicht, die Hintergrundwissen und Fakten zum weltweiten Zierfischhandel und wild gefangenen Fischen anschaulich darstellt. Wusstest du, dass geschätzt mehr als 90% der Fische und wirbellosen Tiere (wie Korallen) für Meerwasseraquarien und zwischen fünf bis 10% der Süßwasserfische wild gefangen wurden, damit du sie in deinem Aquarium halten kannst? In der politischen Diskussion wird der Wildfang fast immer als etwas Negatives dargestellt. Deshalb betrachtet die Studie Aspekte, die bislang ausgeblendet wurden. Die meisten Fischer verdienen mit dem Fang der Tiere ihren kompletten Lebensunterhalt. Ob entlegene Regenwaldflüsse, Süßwasserseen oder tropische Korallenriffe, die …

Weiterlesen »
my-fish Radio

my-fish Radio: Ernährung von Fischen im Aquarium – wie geht’s richtig? (Diplom-Biologe Barron Benno ter Höfte)

Im my-fish-Radio hörst du immer donnerstags live von 20 bis 21 Uhr Aktuelles aus der Aquaristik. Die Sendung „my-fish.org – Aus Freude an der Aquaristik“ im Haustier Radio präsentiert dir spannenden Themen und interessanten Interviewpartner. Zu Gast heute: Diplom-Biologe Barron Benno ter Hörte von Tetra. Was macht gutes Fischfutter aus? Welche Darreichungsformen gibt es? Der Biologie,mit großer Fachkenntnis über die Ernährung von Zierfischen in Aquarien, wird uns im Interview erklären warum es so viele unterschiedliche Futterarten für ein Aquarium gibt. Nicht umsonst ist es die artenreichste Tiergruppe, die sehr diverse Ansprüche an Inhaltsstoffe, Darrreichungsformen und Größe der Nahrung hat. Lerne das Thema Futter …

Weiterlesen »
Datz 9 2016

Blick ins Heft: DATZ 9/2016 seit 19. August erhältlich

Die neue Ausgabe 09/2016 der Datz ist erschienen. Wir gewähren dir einen kurzen Einblick ins Heft:   Tiefenschärfe Unwirkliche Prachtfärbung Weit und breit kein schönerer „Gartenteich“ Mitten in einer Großstadt mitten im Ruhrgebiet gibt es einen großen Folienteich, der dem naturkundlich Interessierten spannende Beobachtungsmöglichkeiten bietet. Pflanzen für den Teich im Garten Welche Sumpf- und Wassergewächse kommen für den heimischen Gartenteich infrage? Welche Ansprüche stellen sie? Nützliche Tipps von einem Praktiker. Foto: Das blau blühende Hechtkraut Pontederia cordata. P. Hagen Wie amphibienfreundlich sind Gartenteiche? Viele Teichanlagen sind – leider – auf die Dauer für Lurche ungeeignet. Was ist zu beachten, damit …

Weiterlesen »

Facetten

  • Aquascaping

    Seit einigen Jahren ist “Aquascaping” ein Trend in der Aquaristik Szene, der immer mehr Anhänger findet.Beim Aquascaping wird versucht aus einem Aquarium eine faszinierende Unterwasserlandschaft zu zaubern.

  • Biotop-Aquaristik

    Als Biotop bezeichnet man einen Bereich, der durch bestimmte Faktoren eingegrenzt ist und eine biologische Lebensgemeinschaft enthält.

  • Nano-Aquaristik

    Nannos ist griechisch und bedeutet “Zwerg” – die kleinen, oft würfelförmigen Aquarien haben in den vergangenen Jahren einen neuen, sehr starken Trend begründet und begeistern viele Neuaquarianer.

  • Aquarienfotografie

    Im Zeitalter des Internets ist das Fotografieren nie so einfach gewesen wie je zuvor. Dennoch gehören einige Wissensgrundlagen dazu, um wirkliche schöne Aufnahmen von den heimischen Aquarienbewohner machen zu können.

  • Gartenteich

    Die „Magie“ des Wassers fasziniert die Menschheit bereits seit Jahrhunderten. Es gibt Skizzen von 1400 v. Chr., die einen Garten zeigen, in den bereits vier künstliche Teiche integriert worden sind. Fast jede Kultur erfüllte sich auf ihre Art und Weise den uralten Traum von Wasser im eigenen Garten.

  • Interviews

    Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: Wie kamen sie eigentlich zur Aquaristik? Dies und vieles mehr kannst du in unserem wöchentlichen Podcast erfahren.

  • Hintergrundbilder

    Momente aus deinem Hobby für deinen Desktop, dein Tablet oder Smartphone: Hier findest du eine Sammlung von Fotografien und Fotomontagen unserer Partner, die du als Hintergrundbilder verwenden kannst.