Blog

Quelle: G. Höner - Zierfischgroßhandel

Raritäten & Neuimporte im Fokus 188

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen.

Weiterlesen »
Quelle: aquamax

Rinderherz – Futter für gewisse Temperaturen?

Seit ich denken kann, wird das Thema “Füttern mit Rinderherz” in der Fachliteratur und dem Internet stark diskutiert. Aus der Ecke der Diskuszüchter findet man häufig Befürworter. Vereinzelt finden sich auch Anhänger unter den Piranha- und Großcichlidenhaltern. Eine Frage stellt sich mir sofort: “Fallen Kühe in den Amazonas und werden dann von den Fischen gefressen”? Wenn ja, müsste die Kopfform der Fische und deren Gebiss dafür nicht ausgebildet sein? Bei Piranhas ist das Gebiss geeignet, aber ich habe am dicht bewachsenen Ufer des Amazonas bisher kaum Rinder beobachten können. Im natürlichen Umfeld scheinen sich die Fische daher anders zu ernähren. Somit …

Weiterlesen »
Quelle: my-fish Radio

my-fish Radio: Huminstoffe – ökologischer Abfall für Aquarien aber lebenswichtig (Prof. Dr. Christian Steinberg)

Im my-fish-Radio hörst du immer donnerstags live von 20 bis 21 Uhr Aktuelles aus der Aquaristik. Die Sendung „my-fish.org – Aus Freude an der Aquaristik“ im Haustier Radio präsentiert dir spannenden Themen und interessanten Interviewpartner.   Zu Gast heute: Prof. Dr. Christian Steinberg von der Humboldt Universität Berlin. Braunes Wasser gefärbt wie Tee – dieses Bild kennen wir sowohl von tropischen wie auch heimischen Gewässern. Woher stammt diese Färbung? Viele Züchter haben bereits den Nutzen von Huminstoffen erkannt und führen derartige Stoffe über Präperate gezielt ihren Aquarien zu. Dass dieser ökologische Abfall in Aquarien sogar lebenswichtig sein kann und sehr positive Eigenschaften besitzt, …

Weiterlesen »
Foto: BGL. - Pfeilkraut bereichert die Flachwasserzone mit schönem Blattschmuck. Die hellen Blüten sind sehr zierlich.

Wasser-, Sumpf- und Feuchtzone – Die richtigen Pflanzen für den Gartenteich

Ein Teich bringt Leben und Abwechslung in den Garten. Der Blick auf das glitzernde Wasser lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, dem turbulenten Alltag zu entfliehen. Besonders eindrucksvoll sind Gartenteiche dann, wenn auch die Bepflanzung und Ufergestaltung gut durchdacht und mit der Gesamtfläche abgestimmt wurde. Welche Pflanzen sich für welche Teichzonen und Wassertiefen eignen und worauf man beim Einsetzen achten sollte, weiß der Landschaftsgärtner. Bei der Neuanlage eines Gartenteiches beginnt er mit der Bepflanzung in der Mitte und arbeitet sich dann schrittweise zu den Rändern vor. Dort, wo das Wasser am tiefsten ist Zu den auffälligsten Gewächsen in …

Weiterlesen »
Quelle: G. Höner - Zierfischgroßhandel

Raritäten & Neuimporte im Fokus 187

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen.

Weiterlesen »

Facetten

  • Aquascaping

    Seit einigen Jahren ist “Aquascaping” ein Trend in der Aquaristik Szene, der immer mehr Anhänger findet.Beim Aquascaping wird versucht aus einem Aquarium eine faszinierende Unterwasserlandschaft zu zaubern.

  • Biotop-Aquaristik

    Als Biotop bezeichnet man einen Bereich, der durch bestimmte Faktoren eingegrenzt ist und eine biologische Lebensgemeinschaft enthält.

  • Nano-Aquaristik

    Nannos ist griechisch und bedeutet “Zwerg” – die kleinen, oft würfelförmigen Aquarien haben in den vergangenen Jahren einen neuen, sehr starken Trend begründet und begeistern viele Neuaquarianer.

  • Aquarienfotografie

    Im Zeitalter des Internets ist das Fotografieren nie so einfach gewesen wie je zuvor. Dennoch gehören einige Wissensgrundlagen dazu, um wirkliche schöne Aufnahmen von den heimischen Aquarienbewohner machen zu können.

  • Gartenteich

    Die „Magie“ des Wassers fasziniert die Menschheit bereits seit Jahrhunderten. Es gibt Skizzen von 1400 v. Chr., die einen Garten zeigen, in den bereits vier künstliche Teiche integriert worden sind. Fast jede Kultur erfüllte sich auf ihre Art und Weise den uralten Traum von Wasser im eigenen Garten.

  • Interviews

    Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: Wie kamen sie eigentlich zur Aquaristik? Dies und vieles mehr kannst du in unserem wöchentlichen Podcast erfahren.

  • Hintergrundbilder

    Momente aus deinem Hobby für deinen Desktop, dein Tablet oder Smartphone: Hier findest du eine Sammlung von Fotografien und Fotomontagen unserer Partner, die du als Hintergrundbilder verwenden kannst.