Blog

Raritäten & Neuimporte im Fokus 231

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen.

Weiterlesen »

VDA-Aktuell Ausgabe 3/2017 ist erschienen

Die neueste Ausgabe des vda-aktuell ist erschienen. In weiten teilen Deutschlands herrschen hochsommerliche Temperaturen und die Menschen zieht es nach draußen – natürlich auch VivarinerInnen! Deshalb widmet sich dieses Heft der Aquaristik auf dem Balkon, beziehungsweise der Terrasse, und dem sogenannten Fieldherping, bei dem man heimische Reptilien und Amphibien in der Natur beobachtet. Frank Krönke, Lars Lindner und Kai A. Quante haben interessante Berichte zur Verfügung gestellt. Für das VDA-Referat Natur- und Artenschutz besuchte Dr. Stefan Karl Hetz die ZZF-Veranstaltung „Wir fürs Tier!” und berichtet u. a. über Positionspapiere und Forderungen zum Thema Handel, Internet und Tierbörsen als Vorboten der Bundestagswahl …

Weiterlesen »

Podcast Episode #118: Lebendfutter selbst züchten (Christian Vetter)

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu aktuellen Themen deines Hobby mit wertvollen Hintergrundinformationen und Einblicken hinter die Kulissen. Im Podcast sprechen wir mit Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern über alles, was die Aquaristik-Szene bewegt. Zu Gast heute: Christian Vetter mit dem Thema “Lebendfutter selbst züchten”. Bei der Aufzucht einiger Fischarten ist die Lebendfutterzucht unersetzlich. Aber auch als Happen für das Gesellschaftsaquarium ist dieses Futter sehr beliebt. Worauf du achten musst und was es in diesem Bereich gibt, verrät uns Christian im Interview. Die neuste Episode kannst du immer donnerstags um 20 …

Weiterlesen »

Buntbarsche ziehen ihren Nachwuchs liebevoll auf – im Maul

Fischeltern haben unterschiedliche Auffassungen von der Kinderbetreuung. Während es Fische gibt, die im freien Wasser ablaichen, wegschwimmen und den Nachwuchs seinem Schicksal überlassen, achten Buntbarsche darauf, dass Eier und Larven möglichst geschützt sind. Einige Buntbarsche nehmen ihre Nachkommen sogar ins Maul, um sie zu behüten. Buntbarsche sind vorbildliche Eltern Die Brutpflege ist bei Buntbarschen, im Verhältnis zu anderen Fischarten gesehen, recht intensiv ausgeprägt. „Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Offen-, Höhlen- und Maulbrütern“, sagt Florian Grabsch vom Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde. Bei den Buntbarschen gehören zu den Offenbrütern der Schmetterlingsbuntbarsch und auch der Skalar. Sie legen ihre Eier beispielsweise …

Weiterlesen »

Raritäten & Neuimporte im Fokus 230 – SONDERAUSGABE

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen. Diese Woche haben wir ausschließlich Arten gewählt, die weit über 30 cm groß werden und spezielle Anforderungen an die Aquariengröße stellen! Diese Woche haben wir dir ein Bilderspezial zusammengestellt. Anders als sonst, gibt es heute viele Bilder mit Artbezeichnungen, jedoch …

Weiterlesen »

Facetten

  • Aquascaping

    Seit einigen Jahren ist “Aquascaping” ein Trend in der Aquaristik Szene, der immer mehr Anhänger findet.Beim Aquascaping wird versucht aus einem Aquarium eine faszinierende Unterwasserlandschaft zu zaubern.

  • Biotop-Aquaristik

    Als Biotop bezeichnet man einen Bereich, der durch bestimmte Faktoren eingegrenzt ist und eine biologische Lebensgemeinschaft enthält.

  • Nano-Aquaristik

    Nannos ist griechisch und bedeutet “Zwerg” – die kleinen, oft würfelförmigen Aquarien haben in den vergangenen Jahren einen neuen, sehr starken Trend begründet und begeistern viele Neuaquarianer.

  • Aquarienfotografie

    Im Zeitalter des Internets ist das Fotografieren nie so einfach gewesen wie je zuvor. Dennoch gehören einige Wissensgrundlagen dazu, um wirkliche schöne Aufnahmen von den heimischen Aquarienbewohner machen zu können.

  • Gartenteich

    Die „Magie“ des Wassers fasziniert die Menschheit bereits seit Jahrhunderten. Es gibt Skizzen von 1400 v. Chr., die einen Garten zeigen, in den bereits vier künstliche Teiche integriert worden sind. Fast jede Kultur erfüllte sich auf ihre Art und Weise den uralten Traum von Wasser im eigenen Garten.

  • Interviews

    Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: Wie kamen sie eigentlich zur Aquaristik? Dies und vieles mehr kannst du in unserem wöchentlichen Podcast erfahren.

  • Hintergrundbilder

    Momente aus deinem Hobby für deinen Desktop, dein Tablet oder Smartphone: Hier findest du eine Sammlung von Fotografien und Fotomontagen unserer Partner, die du als Hintergrundbilder verwenden kannst.