icon set
Nematoden, Capillaria, Fadenwürmer

Nematoden, Capillaria, Fadenwürmer

Foto: JBL
Foto: JBL
Foto: JBL
Foto: JBL

Unter den über 10.000 bekannten Arten von Fadenwürmern (Nematoden), ist besonders der Fräßkopfwurm (Camallanus) und der Haarwurm (Capillaria) in der Aquaristik als Schädling bekannt.

Folgende allgemeine Symptome können auf eine Infektion mit den genannten Würmern hindeuten: Befallene Fische magern ab trotz guter Fütterung. Gelegentlich sondern die Fische weißen, schleimigen Kot ab, weil die Parasiten die Darmwand schädigen und diese dann mit ausgeschieden wird. Hinweis: Schleimig, weißer Kot kann auch auf falsche Ernährung oder auf den Befall mit Flagellaten hinweisen. Daher ist dieses Symptom nur in Kombination mit anderen genannten ein Hinweis auf einen Befall mit Fadenwürmern. Schwarmfische magern ab und sondern sich vom Schwarm ab. Einzelne Fische liegen auf dem Boden und machen drehende Bewegungen.

Ein Befall mit Fräskopfwürmern (Camallanus) kann relativ leicht erkannt werden: Das Hinterende der rot gefärbten Weibchen hängt phasenweise etwas aus dem After der befallenen Fische heraus, um Larven abzusetzen.

Sicherheit bei der Diagnose ergibt mit Ausnahme der Fräskopfwürmer nur eine mikroskopische Untersuchung.

 

Quelle:

JBL

Fishothek

In unserer Fishothek findest Du über die alphabetische Sortierung und über die Suche Kurzbeschreibungen mit Bild und den wichtigsten Eckdaten zahlreicher Zierfische. Stöbere doch einfach mal!

myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden