Home / Ratgeber / Aquarienlayouts / Layout 29

Layout 29

tropica_29

von Anja Fløytrup

“Mangrove Tree” ist ein 30-l-Würfel mit LED-Beleuchtung. Hauptelement dieses Cube-Aquariums sind dünne Wüstenholzwurzeln, die eine kleine Mangrove auf Stelzwurzeln darstellen sollen. Weißer Cichliden-Sand mit kleinen Kieseln bildet den Bodengrund in diesem Layout. Das Konzept dieses Layouts war die Gestaltung eines Hardscape, das ein von Mangroven auf Stelzwurzeln bewachsenes Flussufer naturgetreu abbildet. Deshalb wurde eine Wüstenholzwurzel mit ihren vielen kleinen, dünnen Zweigen nach unten im Aquarium angeordnet. Auf ihr wurde eine entsprechende Wurzel angebracht, jedoch mit nach oben gerichteten Zweigen. Zwischen den beiden großen Wurzeln wurde Bolbitis heudelottii festgebunden. Kleine Stücke Weeping-Moos wurden hier und dort an den oberen dünnen Zweigen befestigt. Das Moos nach Möglichkeit so aufbinden, dass die unnatürlichen Schnittflächen der Säge verdeckt werden, falls einige Zweige gekürzt werden müssen. Der Filter in der hinteren linken Ecke des Aquariums wurde mit Hilfe von Anubias barteri var. nana versteckt.

 

Tipp: Die LED-Beleuchtung hat nur 7 Watt. Das Licht reicht daher nicht aus, um Pflanzen, die Licht brauchen, am Boden des verhältnismäßig hohen Würfels zu pflanzen. Daher ganz unten im Aquarium nur Pflanzen verwenden, die wenig Licht brauchen, wie Moose, Anubias, Microsorum oder Bolbitis.

A) Bolbitis heudelottiiB) Pogostemon helferi

C) Vesicularia ferriei ‘Weeping’

D) Anubias barteri var. nana

E) Hemianthus callitrichoides ”Cuba”

F) Fontinalis antipyretica

tropica_29_2

Weitere Informationen über die eingesetzte Technik und Materialien sowie eine Galerie und das Layout zum Ausdrucken findest du hier.

 

Quelle: Tropica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.