Home / Ratgeber / Aquarienlayouts / Layout 30

Layout 30

tropica_30

von George Farmer

Dieser “Pets at Home”-Cube wurde von George Farmer entworfen und gepflegt. Das Layout eignet sich sehr gut für Aquaristikanfänger. Die gewählten Pflanzen sind anspruchslos und brauchen kein zusätzliches CO₂, um zu wachsen und gedeihen. Rotala ist problemlos, kompakt und hier frisch grün in der Farbe. Bei mehr Licht wird das Laub rötlicher. Quadricostatus ist ein weiterer Beitrag zu diesem grünen Aquarium, die Schirme von Ranunculus im Vordergrund geben Form und Struktur. Im Verhältnis zum Wasservolumen ist der Pflanzenanteil hoch, wodurch sich das Aquarium im Gleichgewicht befindet und Algenwachstum vermieden wird. Da die Pflanzen langsam wachsen, ist das Aquarium pflegeleicht.

 

Tipp: Cube-Aquarien sind klein und finden fast überall im Haus Platz. Sie eignen sich gut für kleine Fische bzw. Garnelen, doch darf man sie nicht überfüllen!

A) Rotala rotundifolia (x2)B) Echinodorus quadricostatus (x2)C) Anubias nana on lava stone (x1)

D) Ranunculus inundatus (x2)

 

tropica_30_2

Weitere Informationen über die eingesetzte Technik und Materialien sowie eine Galerie und das Layout zum Ausdrucken findest du hier.

 

Quelle: Tropica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.