Home / Ratgeber / Aquarienlayouts / Layout 36

Layout 36

tropica_36

von Tropica

Das bescheidene Lichtangebot und fehlende CO₂-Zufuhr beschränken hier die Auswahl an Pflanzen auf die äußerst robusten Sorten. Das Layout basiert auf Strukturen, Formen und Farben. Die runden, dunklen Steine sowie Anubias, Monosolenium und Cryptocoryne ‘Tropica’ sorgen für eine grundlegende Ruhe im Aquarium. Die Spinnenwurzel, Echinodorus quadricostatus und Microsorum ‘Windeløv’ bilden mit ihren helleren Farben und ihrer “spitzen” Optik einen Kontrast hierzu und bringen Leben und Unruhe ins Bild. Die weiche, hellgrüne Nymphoides legt ihre Blätter direkt unter die Wasseroberfläche.

 

Tipp: Nur sehr robuste und schattentolerante Pflanzen unter anderen Pflanzen stehen lassen. Hier werden z. B. Anubias und Cryptocoryne ‘Tropica’ stark durch Microsorum ‘Windeløv’ beschattet.

A) Nymphoides sp. “Taiwan” (x1)B) Rotala rotundifolia (x2)

C) Cryptocoryne wendtii ‘Tropica’ (x1)

D) Anubias nana (x1)

E) Echinodorus quadricostatus (x1)

F) Vallisneria asiatica (x2)

G) Monosolenium tenerum (x1)

 

tropica_36_2

Weitere Informationen über die eingesetzte Technik und Materialien sowie eine Galerie und das Layout zum Ausdrucken findest du hier.

 

Quelle: Tropica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.