Home / Ratgeber / Aquarienlayouts / Layout 49

Layout 49

tropica_49

von Edward Franklin

Durch die Entscheidung, nur vier verschiedene Pflanzen zu verwenden, wirkt das Aquarium auf den Betrachter unglaublich stilrein, einfach und harmonisch. Der weiche, ruhige Rasen aus Eleocharis ‘Mini’ (der niedrig bleibt und nicht getrimmt werden muss) hebt die Formen und Farben von Myriophyllum, Ammania und Hydrocotyle hervor, ebenso wie die Wiederholung des warmen Orangetons von feinlaubigem Myriophyllum in den Triebspitzen der Ammania sehr wirkungsvoll ist. Aufrechtstehende Drachensteine unterbrechen den absteigenden Verlauf von rechts nach links kurz und lassen das Auge auf den Details jeder einzelnen Pflanze verweilen.

 

Tipp: Achten Sie vor allem bei den rötlichen Pflanzen auf die Unterschiede. Es gibt warme und kalte Farbtöne mit orangefarbenen, braunen oder lila Nuancen. Wählen Sie rote Pflanzen, die entweder im kalten Lila- oder im warmen Orange-Spektrum miteinander harmonieren.

A) Myriophyllum mattogrossense ‘Red’ (x2)B) Hydrocotyle tripartita (x2)C) Ammania sp. ‘Bonsai’ (x2)

D) Eleocharis sp. ‘Mini’ (x3)

tropica_49_2

Weitere Informationen über die eingesetzte Technik und Materialien sowie eine Galerie und das Layout zum Ausdrucken findest du hier.

Quelle: Tropica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.