Home / Ratgeber / Aquarienlayouts / Layout 54

Layout 54

tropica_54

von Tropica

Eine Welt aus 1-2-Grow! In diesem Aquarium sind alle Varianten vertreten. Die drei höchsten Pflanzen – Nymphoides, Rotala und Heteranthera – brechen hinter einer Bergkette aus rotem Granit hervor. Zwischen den großen Steinen sitzen die Moose und bilden tiefgrüne Gletscher. Die klare, hellgrüne Riccia ist ganz außen links auf einige Lavasteine aufgebunden. Blattform und Farbe von Pogostemon und Staurogyne werden durch die Alternanthera hervorgehoben, die zusammen mit Rotala Blickpunkte bilden. Eleocharis, Moose, Hemianthus und Marsilea bilden mit Glossostigma und Lilaeopsis ein üppiges und abwechslungsreiches Tiefland, aus dem die kleine, kompakte Ammania hier und dort hervorsprießt. Ein harmonischeres und ruhigeres Layout kann erzielt werden, wenn man sich bei den Vordergrundpflanzen auf weniger Arten beschränkt.

 

Tipp: 1-2-Grow!-Pflanzen sind beim Einpflanzen kleiner als normale Topfpflanzen und brauchen Zeit, um sich zu entwickeln. Daher ist es wichtig, bereits von Anfang an in kleinen Dosen zu düngen und die Dosis entsprechend der wachsenden Pflanzenmasse allmählich zu erhöhen.

A) Nymphoides sp. Taiwan (x1)B) Rotala macrandra (x1)C) Heteranthera zosterifolia (x1)D) Alternanthera sp. ‘Mini’ (x2)E) Staurogyne repens (x2)

F) Riccia fluitans (x1)

G) Vesicularia dubyana ‘Christmas’ (x2)

H) Eleocharis sp. ‘Mini’ (x2)

I) Pogostemon erectus (x2)

J) Ammania sp. bonsai (x 3)

K) Vesicularia ferriei ‘Weeping’ (x2)

L) Glossostigma elatinoides (x2)

M) Hemianthus callitrichoides (x2)

N) Marsilea hirsuta (x2)

O) Lilaeopsis brasiliensis (x2)

tropica_54_2

 

Weitere Informationen über die eingesetzte Technik und Materialien sowie eine Galerie und das Layout zum Ausdrucken findest du hier.

 

Quelle: Tropica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.