tropica_60

von Tropica

Ein sehr gutes Anfängeraquarium mit robusten Pflanzen, die unter schlechten Lichtverhältnissen und ohne den Zusatz von CO2 gedeihen. Bessere Beleuchtung und der Zusatz von CO2 wirken sich jedoch positiv auf die Pflanzen aus. Helle und dunkle Blätter in verschiedenen Größen und Formen machen das Bild abwechslungsreich und interessant. Wenn die Auswahl farbiger Pflanzen begrenzt ist, lassen sich mit bunten Felsen Kontraste schaffen. Das Bild wird von üppigem, tiefgrünem ‘Spiky’-Moos eingerahmt, das in kleinen Büscheln in den Bodengrund gesteckt wurde.

 

Tipp: Vallisneria und Microsorum wiegen sich sanft im Strom der Pumpe und beleben so das Bild.

A) Echinodorus ‘Ozelot green’ (x1) og Echinodorus ‘Ozelot’ (x1)B) Vallisneria natans (x2)C) Cardamine lyrata (x2)

D) Anubias barteri ‘Coffefolia’ (x2)

E) Bacopa caroliniana (x3)

F) Cryptoryne wendtii ‘Tropica’ (x1)

G) Microsorum pteropus ‘Narrow’ (zwsx1)

H) Taxiphyllum sp. ‘Spiky’ (x3)

tropica_60_2

Weitere Informationen über die eingesetzte Technik und Materialien sowie eine Galerie und das Layout zum Ausdrucken findest du hier.

 

Quelle: Tropica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.