tropica_61

von Tropica

Große, bunte Blätter von Echinodorus, Nymphoides und Hygrophila werden von schlanken, grasartigen Blättern von Cyperus und Echinodorus tenellus umkränzt. Das auf die großen Zweige aufgebundene Moos sorgt für Perspektive und den Eindruck von Alter, während die kleinen Inseln von Riccia Akzente setzen. Hygrophila ‘Araguaia’ muss regelmäßig kräftig eingekürzt werden, um niedrig und dicht zu bleiben.

 

Tipp: Rote und lila Pflanzen mitten im Aquarium anordnen, wo das Licht am intensivsten ist. So entwickeln sich ihre Farben am besten.

A) Echinodorus barthii (x3)B) Nymphoides sp. Taiwan (x1)C) Hygrophila sp. ‘Araguaia’ (x4)D) Cyperus helferi (x3)

E) Ranunculus inundatus (x6)

F) Hygrophila corymbosa ’53B’ (x3)

G) Echinodorus tenellus (x6)

H) Vesicularia dubyana ‘Christmas’ (x2)

I) Riccia fluitans (YLSx3)

tropica_61_2

 

Weitere Informationen über die eingesetzte Technik und Materialien sowie eine Galerie und das Layout zum Ausdrucken findest du hier.

 

Quelle: Tropica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.