tropica_68

von Aquajardin

Eine unbändige Fülle üppiger, grüner Farben quillt aus der linken Ecke dieses Aquariums hervor. Vallisneria ‘Tiger’ und Spiky-Moos auf Wurzeln sorgen für eine Aufwärtsbewegung, die von Microsorum ‘Narrow’ und ‘Windeløv’ aufgenommen und zu Staurogyne repens zwischen den waagerechten Steinen und Wurzeln weitergeführt wird. Cryptocoryne ‘Brown’ und ‘Petchii’ bringen farbliche Abwechslung ins Grün.

 

Tipp: Der sehr helle Bodengrund verleiht der gesamten Szenerie den Eindruck von Sonnenschein.

A) Anubias barteri var. nana ‘Petite’ (x5)B) Staurogyne repens (1-2-Grow x5)C) Vallisneria spiralis ‘Tiger’ (x5)

D) Taxiphyllum sp. ‘Spiky’ (x2)

E) Microsorum pteropus ‘Narrow’ (x5)

F) Microsorum pteropus ‘Windeløv’ (zws x1)

G) Cryptocoryne wendtii ‘Brown’ (x2)

H) Cryptocoryne beckettii ‘Petchii’ (x2)

tropica_68_2

 

Weitere Informationen über die eingesetzte Technik und Materialien sowie eine Galerie und das Layout zum Ausdrucken findest du hier.

 

Quelle: Tropica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.