tropica_70

von Aquajardin

Riesige Felsen werden von großen Pflanzengruppen umkränzt, die alle sehr weich wirken. Dadurch wirkt die Aquariumlandschaft beruhigend und angenehm auf den Betrachter. Die warmen rotorangen Farbnuancen von Nesaea crassicaulis und Ammania ‘Bonsai’ werden durch das intensiv grüne Laub von Pogostemon erectus, Heteranthera zosterifolia und Limnophila aquatica hervorgehoben. Eleocharis ‘Mini’ bedeckt als Teppich nach und nach den Bodengrund, ohne jemals getrimmt werden zu müssen.

 

Tipp: Die recht einfache Anwendung von Felsen und nur sehr wenigen unterschiedlichen Pflanzen lässt dieses Aquarium so friedvoll wirken.

A) Eleocharis sp. ‘mini’ (x15)B) Ammania sp. ‘Bonsai’ (x5)C) Pogostemon erectus (x3)

D) Nesaea crassicaulis (x3)

E) Heteranthera zosterifolia (x2)

F) Limnophila aquatica (x2)

tropica_70_2

 

Weitere Informationen über die eingesetzte Technik und Materialien sowie eine Galerie und das Layout zum Ausdrucken findest du hier.

 

Quelle: Tropica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.