Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print

Ähnliche Beiträge

7 Comments

  1. Wolfgang

    Kommt noch ein Update zu den Hydren?

    Ansonsten finde ich die Vorstellung Klasse, werde demnächst auch mal ein Keilbecken probieren.

    Weiterhin viel Erfolg

  2. Laura

    Hallo Chris, wie schnell wachsen denn die Kleinen? Ich habe selbst eine Gruppe von etwa 15 Tieren, die sich bisher allerdings nicht vermehrt haben (liegt bestimmt daran dass sie bisher keine Ablaichmöglichkeiten hatten, denn das Becken hat nur wenige Pflanzen, die eher am Boden wachsen). Ich überlege sie jetzt gezielt zur Zucht anzusetzen.. lg 🙂

    1. chrisi01

      Hallo Laura

      das Wachstum ist nicht sonderlich schnell.

      Die ersten gesichteten Tiere vom 17. Mai haben (stand heute) eine Größe von ca. 1,5cm. Geschlechter sind noch nicht deutlich zu erkennen. 2 weitere Tiere die etwa 4 Wochen älter sind, sind jetzt kurz davor die Größe der Eltern zu erreichen, sie schwimmen bereits bei denen sind aber noch immer als Jungtiere erkennbar.

      mfg

      Chris

      1. Laura

        Okay danke, und welche Wasserwerte hast du?
        lg

        1. chrisi01

          Hallo Laura

          ich messe keine Werte (außer Leitwert der liegt bei ~700-800µS/cm) ich kann dir daher nur die Werte vom Wasserversorger liefern:
          GH12
          KH8
          PH >7 (keine Ahnung wie er sich hier einstellt im Aquarium)
          Nitrat & co keine Ahnung wie gesagt messe ich nicht, Becken ist dicht bepflanzt mit Nixkraut und son Zeug und wöchentlich viel WW deutlich über 50%.
          Temperatur auf jeden Fall über 23°C besser 25°C

          mfg

          Chris

    2. Conni Busse-Ziegler

      Hallo Chris,
      habe mit Matthias Wiesensee darüber gesprochen, dass ich gerne am
      Projekt der Perlhühnchen teilnehmen würde. Habe schon jede Menge Erfahrungen mit ihnen!
      1. könnte ich mal “Frischblut” gebrauchen (wir können uns ja diesbezüglich austauschen??).
      2. gebe ich gerne meine Erfahrungen hier weiter.
      Können wir uns mal kurzschließen? Wäre nett.
      (PS bin im Erbsenkugel-Fisch-Programm beteiligt….)

      Vorerst mit Gruß
      Conni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: