Eleocharis pusilla

Quelle: Dennerle
Quelle: Dennerle

max. Wuchshöhe: – 6 cm

Herkunftsland: Australien, Neuseeland

Eignung: Aquascaping, Gesellschaftsaquarium, NanoCube

Typ: Ausläufer

Familie: Cyperaceae

Gattung: Eleocharis

Vermehrung: Ausläufer, Teilung

pH: 5 – 7

Wasserhärte: 2 – 8 °dh

 

Die Zwergnadelsimse Eleocharis pusilla ist in Australien und Neuseeland beheimatet und besiedelt dort Feuchtgebiete mit unterschiedlichen Wasserständen. Die Wuchshöhe ist im Unterschied zur Eleocharis acicularis deutlich kürzer, meist nur wenige Zentimeter hoch. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal sind die hellgrünen, leicht gebogenen Halme der Zwergnadelsimse. Optimal wächst diese Graspflanze im kühleren Wasser, permanent höhere Temperaturen über 25° C verträgt sie nicht. Für Stein Layouts im Stil von Iwagumi ist diese zarte Schönheit hervorragend geeignet für die Darstellung einer frischen „Sommerwiese“. Wie die Nadelsimse läßt sich auch die Zwergnadelsimse gut zurückschneiden, somit wird der Bestand noch dichter und kompakter.

Quelle: Dennerle

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: