icon set
Caridina cf. cantonensis – Black Panda Garnele

Caridina cf. cantonensis – Black Panda Garnele

Quelle: www.wirbelloseandmore.de
Quelle: www.wirbelloseandmore.de

Synonym:

Herkunft:

Zuchtform

Beschreibung:

Diese Tiere werden in einem Aquarium ab 12 Liter gehalten und werden 2,0 – 3 cm groß.

Es handelt sich hier um eine Zuchtform aus Taiwan, die mit einem tiefen, durchgehenden Schwarz, sowie einem sehr dicht pigmentierten, gefächerten Perlweis in jedem Aquarium auffällt.
Die Männchen erreichen eine Größe von 20 mm, Weibchen eine Größe von 25 mm. Sie können etwa zwei Jahre alt werden. Das Männchen ist meist etwas kleiner und schlanker.

Die Black Panda Garnele ist ein absoluter Allesfresser und vom Wesen her äußerst friedlich. Sie kann also ohne weiteres mit anderen Tieren gehalten werden, sofern diese der Garnele nicht nachstellen.
Bei optimaler Haltung in einem Süßwasseraquarium ist eine Zucht bequem möglich. Das Weibchen trägt dann etwa alle zwei Monate 20 bis 50 Eier in ihrer Bauchtasche. Nach etwa vier Wochen Tragezeit schlüpfen die fertig entwickelten Jungen.

Temperatur: 20 – 26°C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: www.wirbelloseandmore.de

garnelio.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden