Home / Fishothek / Wirbellose / C / Clithon diadema – Geweihschnecke

Clithon diadema – Geweihschnecke

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

 

Herkunft:

 

Beschreibung:

Die Renn- und Geweihschnecken der Gattung Neritina und Clithon sind bei den Aquarianern überaus beliebt, da es sich um gute Algenfresser handelt, die darüber hinaus sehr gut haltbar und langlebig sind. Darüber hinaus gibt es jedoch auch noch ganz schwarze und anders gefärbte Geweihschnecken. Die meisten Tiere können als sogenannte Sonnenschnecken bezeichnet werden, da sie eine sonnenähnliche Musterung aufweisen. Die Schnecken haben ein Größe von 1-2 cm. Da die Larven der Clithon ins Meer verdriftet werden und sich nur in Meerwasser entwickeln können, dürfte sich die Vermehrung dieser Schnecken im Aquarium als schwierig gestalten.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:
 
Besonderheiten:
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.