Home / Fishothek / Wirbellose / M / Metopograpsus latifrons – Lila-Arm-Mangrovenkrabbe

Metopograpsus latifrons – Lila-Arm-Mangrovenkrabbe

Bild: Enrico Richter
Bild: Enrico Richter

Herkunft:

Von Südostasien bis Australien

Beschreibung:

Die Art soll vor allem ein Baumbewohner der Mangroven sein. Erfahrungsgemäß findet man sie aber auch häufig im Wasser. Für die Pflege ist also ein Brackwasser-Aquaterrarium erforderlich, das gut strukturiert sein sollte, da die Tiere auch ein wenig revierbildend sind. Zwar kommt es nach meistens nicht zu ernsthaften Auseinandersetzungen, aber eine Schere oder ein Bein kann schon schnell einmal verloren gehen, die dann allerdings bei der nächsten Häutung wieder ersetzt werden.

 

Temperatur:
pH:
KH:

GH:
Leitwert:
 
Ernährung: Mangrovenkrabben sind Allesfresser, die sowohl pflanzliche als auch tierische Kost annehmen.
 
Zucht:
Besonderheiten:

Quelle:

aqua-global

Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.