Artboard 62
Aphanotorus ammophilus (L 123) – Leopard-Schilderwels

Aphanotorus ammophilus (L 123) – Leopard-Schilderwels

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

Diese Art kommt aus dem Orinoco-Gebiet in Venezuela und Kolumbien und ist ein Bewohner von Sandbänken.

Beschreibung:

Die Leopard-Schilderweise der Gattung Aphanotorulus sind mit einer Maximallänge von nur 20 cm, einer ansprechenden Zeichnung und ihren geringen Ansprüchen an die Pflege ideale Aquarienfische. Die Männchen entwickeln zur Laichzeit auf dem gesamten Körper stachelähnliche Gebilde, die sie außerhalb dieser Periode dann auch wieder abwerfen können.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:Allesfresser

Zucht:

 

Besonderheiten:

 

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: