Artboard 62
Apistogramma paucisquamis – Zwergbuntbarsch

Apistogramma paucisquamis – Zwergbuntbarsch

Bild: Aquarium Glaser
Bild: Aquarium Glaser

Herkunft:

Aus der Falllaubschicht in Ufernähe von Schwarzwasser führenden Bächen aus Brasilien. ( Südamerika )

Beschreibung:

Es sind bei Apistogramma, wie bei den meisten Buntbarschen, die Weibchen, die das passende Männchen zur Paarung auswählen und nicht umgekehrt. Kommen ähnliche Arten gemeinsam vor, so führt das bei Buntbarschen darum fast immer dazu, dass die Männchen der jeweiligen Arten äußerlich leicht erkennbare Farbunterschiede zu der verwandten Art entwickeln. Bei A. paucisquamis erkennt man die Männchen leicht an der immer senkrecht gebänderten Schwanzflosse. Wie alle Apistogramma will diese Art sauberes, keimarmes Wasser und einen Bodengrund aus feinem Sand. Die Tiere werden zwischen 4 bis 7 cm groß.

Temperatur: 24-27°C
pH: pH 6
KH:
GH: 
Leitwert:
 
Ernährung:Diese Tiere können gut mit anderen friedlichen Arten vergesellschaftet werden, die ähnliche Ansprüche an die Wasserwerte stellen.Die Fütterung sollte täglich erfolgen. Als Allesfresser kann dieser Art sowohl pflanzliches Trockenfutter, als auch Frostfutter wie gefrorene Mückenlarven oder Artemia gereicht werden. Um die richtige Menge zu finden, sollte etwa 10 Minuten nach der Fütterung kontrolliert werden, ob die Tiere alles aufgenommen haben, denn durch Futterreste kann die Wasserqualität stark gemindert werden.Zucht:Zur Zucht muss das Wasser sehr weich und sauer sein.  Diese Tiere können gut mit anderen friedlichen Arten vergesellschaftet werden, die ähnliche Ansprüche an die Wasserwerte stellen.Besonderheiten:

Bei dieser Art handelt es sich um seltene Nachzuchten.

 

Quelle: Aquarium Glaser
Quelle:G. Höner GmbH & Co. KG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: