Artboard 62
Astyanax jordani – Höhlensalmler

Astyanax jordani – Höhlensalmler

Quelle: Aquarium Glaser
Quelle: Aquarium Glaser

Synonym:

Herkunft:

Beschreibung:

Beim blinden Höhlensalmler Astyanax jordani handelt es sich um einen ans Leben in absoluter Dunkelheit angepassten Fisch. Kennzeichnend für Tiere die im Dunkeln leben sind u. a. das Fehlen von Augen, sowie eine fehlende Pigmentierung der Haut. Man vermutet das Astyanax jordani sich aus der sehenden Schwesterart Astyanax mexicanus entwickelt hat. Dies könnte sich über ein Einschwemmen (z. B. bei Hochwasser) von sehenden A. mexicanus in Höhlen und dortigen Verbleib über zahlreiche Generationen zugetragen haben. Bei der Aquarienhaltung sind Blinde Höhlensalmler ganz normale Pfleglinge. Ihre Blindheit kompensieren sie über das Seitenliniensystem, sowie über Geruchs- und Geschmacksknospen. So können sie sich im Aquarium hervorragend orientieren und sind auch bei der Futtersuche höchst erfolgreich. Kaum gelangt Futter ins Aquarium werden die im Schwarm zu haltenden Höhlensalmler sehr lebendig und tricksen bei der Futtersuche so manchen sehenden Fisch aus. Sie können also problemlos im Gesellschaftsbecken gepflegt werden. Allzu aggressive Mitbewohner sollte man ihnen allerdings ersparen.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: