Home / Fishothek / Zierfische / B / Brachyhypopomus pinncicaudatus – Tüpfel-Messerfisch

Brachyhypopomus pinncicaudatus – Tüpfel-Messerfisch

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Paraguay, Es handelt sich dabei um Brachyhypopomus pinnicaudatus, eine Art, die im tropischen und subtropischen Südamerika von Venezuela bis hinunter nach Uruguay verbreitet ist.

Beschreibung:

Ein sehr hübscher und dabei vergleichsweise preiswerter Messerfisch. Sie stellt keine großen Ansprüche an die Temperatur und die Wasserparameter und in Leitungswasser gepflegt werden. Nach unseren Erfahrungen handelt es sich um eine recht verträgliche Art. Der Tüpfel-Messerfisch erreicht eine Maximallänge von etwa 18-20 cm.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur: 20-30 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Mückenlarven (lebend oder gefrostet)

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.