Artboard 62
Crossocheilus latius – Glimmerlabeo

Crossocheilus latius – Glimmerlabeo

Quelle: Zierfischgrosshandel G.Höner

Herkunft

Asien

Beschreibung

Der aus Indien kommende Indische Algenfresser zählt zu den besten Al­genfressern, die es derzeit am Markt gibt. In der Vergangenheit kamen die Tiere als Wildentnahmen aus Indien und waren somit nicht immer zu allen Jahreszeiten erhältlich. Aktuell gibt es einige Züchter, welche die Tiere vermehren und somit sollten sie rund um das Jahr verfügbar sein. Es handelt sich um eine friedliche und einfach zu pflegende Art. Die Tiere sind mit ihren maximal 12 cm Gesamtlänge nicht für zu kleine Aquarien geeignet. Die Tiere sind sehr gute Springer und die Aquarien sollten in jedem Fall gut abgedeckt sein. Man hält die Tiere in einer Gruppe von mindestens 5 Tieren. Neben Algen fressen die Tiere auch noch alles, was der Handel anbietet.

Eine Vergesellschaftung mit anderen friedlichen Arten ist problemlos möglich.

Temperatur: 23-27°C
pH: 6-7,5
KH:
GH:
Leitwert:
 
Besonderheiten 

Ernährung

O

Quelle

Zierfischgrosshandel G.Höner

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden