Artboard 62
Heros notatus – Augenfleckbuntbarsch

Heros notatus – Augenfleckbuntbarsch

Bild: Enrico Richter
Bild: Enrico Richter

Herkunft:

Mittelamerika

Beschreibung:

Diese Augenfleckbuntbarsche erreichen eine Länge von 15-17 cm und sind in größeren Aquarien einfach zu pflegen. Sie sollte nur gemeinsam mit sehr robusten Aquarienpflanzen gepflegt werden, da diese Allesfresser auch pflanzliche Kost zu sich nehmen. Es handelt sich um Offenbrüter, die bevorzugt auf großflächigen Steinen ablaichen. Es wird eine Haltung von einem Pärchen empfohlen. Heros notatus wird als aggressiv eingestuft, auch außerhalb der Brutzeit. Mit Leichtigkeit werden ca. 2 drittel eines riesigen Aquarium gegen gleichgroße Barsche verteidigt. Eine Vergesellschaftung ist daher nur bedingt mit gleichgroßen und genauso ruppigen Barschen möglich.

Temperatur: 27 – 29°C
pH: 5,5 bis etwa 7,5
KH:
GH: 1 bis 15°
Leitwert:
 
Ernährung:

Allesfresser (Dieser Barsch ernährt sich von handelsüblichen Futtersorten sowie Frostfutter. Flockenfutter und gern genommene pflanzliche Nahrung sollte auf ihrem Speiseplan nicht fehlen. Ohne pflanzliche Nahrung, werden die Aquarienpflanzen beschädigt. Auch können hin und wieder einpaar Insekten und Würmer gefüttert werden. Somit wäre der Barsch auch einige Zeit beschäftigt.)

Zucht:

 

Besonderheiten:

Ein Augenfleckbuntbarsch kann ab einer Beckengröße von mindestens 150cm Länge gehalten werden. Das Aquarium sollte einige Versteckmöglichkeiten aus Steinen und robuste Pflanzen, wie z.B. Anubias, bieten. Der Bodengrund sollte aus Sand oder feinem Kies bestehen. Es sollte viel Schwimmraum vorhanden sein. Zudem ist ein guter und großer Filter Voraussetzung für eine optimale und problemlose Haltung.

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

EFS, Partner des Zoofachhandels

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden