Artboard 62
Labidochromis sp. Hongi “Sweden”

Labidochromis sp. Hongi “Sweden”

Quelle: Aquarium Glaser
Quelle: Aquarium Glaser

Synonym:

Herkunft:

Beschreibung:

Es gibt sie nur als Nachzucht, diese Farbvariante kommt in der Natur nicht vor. Es sind unglaublich farbintensive Tiere. Die Bezeichnung “Sweden” kommt daher, dass in Schweden die Futtermischung entwickelt worden sein soll, die diese Farben auf den Buntbarsch zaubert.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser
Quelle: Aquarium Glaser

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Aquarium Glaser

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

Auf my-fish.org Anmelden