Artboard 62
Lepidosiren paradoxus

Lepidosiren paradoxus

Quelle: Aquarium Glaser
Quelle: Aquarium Glaser

Synonym:

Herkunft:

Paraguay

Beschreibung:

Der selten erhältlichen Südamerikanischen Lungenfisch. In Südamerika gibt es nur diese eine Art, ein lebendes Fossil. Gewöhnlich erhält Aquarium Glaser Jungtiere aus Peru, die Exemplare, die sie gerade im Stock haben, sind bereits 35-40 cm lang.

Untereinander sind diese einfarbig braunen Tiere sehr bissig, sie mussten sie sofort einzeln setzen. Sehr ungewöhnlich ist das Maul: denn an der Spitze der Maulspalte haben Lepidosiren stets eine kleine, runde Öffnung, die aussieht, als würden sie die Lippen spitzen oder sich auf einen Longdrink mit Strohhalm freuen.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

In Wirklichkeit fressen diese Lungenfische aber am liebsten Schnecken.

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

Auf my-fish.org Anmelden