Artboard 62
Macropodus ocellatus – China-Makropode

Macropodus ocellatus – China-Makropode

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

China, Japan und Korea

Beschreibung:

Macropodus ocellatus ist teilweise noch unter dem alten Namen Macropodus chinensis bekannt. Die Art erreicht eine Größe von etwa 8 cm und empfiehlt sich für eine Pflege im unbeheizten Aquarium. Macropodus ocellatus ist als einer der wenigen Labyrinthfische tatsächlich in der Lage, auch unsere Winter unbeschadet im Teich zu überstehen.

Temperatur: 15-22 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:

 

Zucht:

 

Besonderheiten:

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: